Osprey Twin Tip

Ein Longboard für um die 100 € ist das möglich?

Hier ist die Antwort: Osprey macht es möglich. Klar ist, das natürlich der Preis auch die Qualität bestimmt somit kann dieses Board nicht die Creme de la Creme sein.

ABER:

Wenn man sich nicht sicher ist, wie viel man überhaupt mit dem Board fährt oder ob es der richtige Sport für einen ist, dann ist dieses Board ein preisgünstiger Einstieg.

Die Bewertungen im Internet sind sehr gut und das Osprey Twin Tip hat ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis sowie eine solide Verarbeitung. Ein genauerer Blick lohnt sich hier!

Technische Details:

  • 41.25" x 9.5" 9-lagiges "drop-down" Deck aus kanadischem Ahorn
  • ABEC 9 Karbonkugellager
  • 7" starre OSX-Aluminiumachse
  • 70mm x 50mm PU-gegossene Rollen