Die Bushings

Als Bushings bezeichnet man die Lenkgummies des Longboards. Diese können den Unterschied machen zwischen einem stabilen und einem "schwammigen" Board. Es gibt sie in verschiedenen Farben und Formen und die kleinen Kerlchen haben enormen Einfluss auf dein Bord. Wenn du die Bushings wechselst, dann wirst du dich wundern was alles in deinem Board steckt.

Es gibt zwei Standardarten von Bushings:

1. Der Cone ist ein Kegelstumpf und ermöglicht das Fahren von sehr engen Kurven. Zudem sind diese Lenkgummis beliebt bei Fahrern die agiles Fahren mögen.

2. Der Barrel ist ein einfacher Zylinder. Er taucht gut in die Lenkbewegung ein aber nimmt seine ursprüngliche Form schneller wieder an als beispielsweise der cone.

Der Härtegrads von Bushing wird in A gemessen. Je höher die A Zahl desto härter das Bushing.